ZEIT FÜR DIE NACHHALTIGE MIERENDORFF-INSEL

DIE MIERENDORFF-INSEL ALS ZUKUNFTSSTADT 2030

Die nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030 liegt im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, jenseits der Spree und dem Schloss Charlottenburg. Sie ist umgeben von der Spree, dem Westhafenkanal und dem Charlottenburger Verbindungskanal. Den gut 15.000 Einwohner*innen bietet sich hier die Struktur einer Kleinstadt. Eine Mischung aus Wohnen, Gewerbe, Dienstleistung und öffentlichen Institutionen, durchsetzt von Grünanlagen und Kleingärten. Eine ideale Mischung für ein groß angelegtes Experiment nachhaltiger Zukunftsentwicklung.

Jetzt auch mitmachen >>>

DAS ZUKUNFTSTEAM STELLT SICH VOR

In der 1.Phase des Wettbewerbs sind in zwei Beteiligungsworkshops (ein INSEL-Gespräch Ende September 2015 und eine INSEL-Konferenz Ende Januar 2016) von Einwohner*innen gemeinsam mit Kiez-Initiativen sowie Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung Visionen entwickelt worden, wie die Mierendorff-INSEL in 2030 aussehen könnte. Im Januar 2017, Start der 2. Phase des Wettbewerbs, wurde ein „Zukunftsteam“ gegründet.

Die Protagonisten kennenlernen >>>